Diese Seite drucken

Irland Hostels

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Hostels sind eine günstige und gesellige Alternative zum konventionellen Hotel und können in fast allen größeren Städten in Irland gefunden werden. Das Online Buchungsportal HostelBookers beispielsweise bietet Hostels in mehr als fünfzig irischen Städten an. Die Palette an Unterkünften ist ebenso vielfältig wie die Einwohner der Grünen Insel. Hier eine Auswahl an Hostels in Irland.

Dublin

In Dublin gehört The Times Hostel - College Street zu den beliebtesten Hostels in der Stadt. Die Herberge befindet sich im Herzen der irischen Hauptstadt, unweit vom Trinity College, der Einkaufsmeile Grafton Street und dem Ausgehviertel Temple Bar. Regelmäßige Events und Ausflüge wie kostenlose Stadtführungen, Kneipentouren und Abendessen garantieren, dass Gästen niemals langweilig wird. Mit einer großen Auswahl an verschiedenen Zimmertypen bietet dieses Hostel in Dublin ein Zimmer für jeden Geschmack und Geldbeutel. Kontinentales Frühstück, Internetempfang und Stadtpläne sind nur ein paar der vielen kostenlosen Extras in dieser Unterkunft.

Cork

Mit seiner herzlichen Atmosphäre und Gastfreundschaft verkörpert Sheilas familiengeführtes Hostel und seine Einwohner. Jung und Alt sind im gemütlichen Sheila’s of Cork ebenso willkommen wie Groß und Klein. Neben Schlafsälen und Privatzimmern mit Bad gibt es deshalb auch Familienzimmer für Eltern mit Kind. Gäste können in der Gemeinschaftsküche nach Herzenslust kochen, im hauseigenen Kinozimmer Filme gucken oder nach einem Tag voller Sightseeing in der Sauna entspannen. Das Hostelpersonal kennt sich bestens in Cork und Umgebung aus und empfiehlt die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Galway

Auch wenn Galway kleiner als Dublin und Cork ist, hat die Universitätsstadt an der Westküste doch einiges zu bieten. Genau im Herzen der Stadt, unweit vom lebendigen Eyre Square, befindet sich das moderne Hostel Sleepzone.

Mit mehr als 200 Betten in verschieden großen Zimmern mit Bad findet sich hier immer ein Platz zum Schlafen.

Die Unterkunft verfügt über eine vollausgestattete Gemeinschaftsküche, eine Terrasse und eine Waschküche. Der Bahnhof, viele Clubs und Bars sowie Restaurants sind in unmittelbarer Nähe zum Hostel.

Kilkenny

Die im Südosten von Irland liegende Stadt Kilkenny ist vor allem für das gleichnamige Bier bekannt. Unweit von vielen typisch irischen Pubs befindet sich MacGabhainns Backpackers Hostel, eine nette Herberge mit gemütlichen Vierbettzimmern. Das zentrale gelegene Hostel hat eine Gästeküche, einen Gemeinschaftsbereich und einen Grillplatz. Jeden Morgen gibt es ein einfaches aber leckeres Frühstück. Kilkenny Castle, die Hauptattraktion der Stadt, ist nur einen kurzen Spaziergang von der Unterkunft entfernt.

Patrick Buchholz

...ist Inhaber von Visitirland.de und ein Urgestein im Bereich Online-Travel. Er hat seit 2002 mehrere Online Reiseportale für verschiedene Länder und Destinationen aufgebaut. Der zweifache Familienvater verreist gern selbst und holt sich so neuen interessanten Content für seine Reiseportale. Seine Lieblingsreiseziele sind die Mittelmeerinsel Malta und die Insel Irland. 

Webseite: www.visitirland.de