Irland gehört durch seine etwas isolierte, geographische Lage und sein besonderes Klima noch immer zu einem der authentischsten und ursprünglichsten Länder des europäischen Kontinents. Hierher zieht es Touristen aus aller Welt, die Natur und eine ruhige Erholung suchen und gleichzeitig fasziniert sind von den beeindruckenden Stätten der keltischen Kultur. Diese hat jahrhundertelang die Geschichte Irlands und seine Bauten beeinflusst.

Trotz der rauen Witterungsbedingungen ist Irland ein sehr beliebtes Reiseziel für deutsche Urlauber. Mit ihrer schroffen Landschaft, den altehrwürdigen Bauwerken und den saftigen grünen Wiesen bietet die Insel verschiedenste Attraktionen. Freunde der Architektur und Naturliebhaber kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Damit diese Kosten für den Urlaub selbst nicht zu groß werden, empfiehlt sich eine ausführliche Reiseplanung. Bei uns erhalten Sie deshalb alle Informationen darüber, wie Sie den bestmöglichen Ort für die Übernachtung auf der grünen Insel finden.

Irland, die wunderschöne grüne Insel, ist ein ungewöhnliches Reiseziel für Camper. Wer sich für einen Campingurlaub in Irland entscheidet, wird jedoch freudig überrascht sein, dass hier mehr als 100 Campingplätze meist inmitten der schönen Natur zur Auswahl stehen. Die malerischen Landschaften, die aufregenden Küsten, die beschaulichen Fischerorte und imposanten Burgen des Landes sind auf jeden Fall einen Campingurlaub wert. Zu beachten sind der hier herrschende Linksverkehr und die durchaus wechselhaften Wetterbedingungen, für die man gewappnet sein sollte.

Irland ist aufgrund seiner pflanzenreichen Landschaften auch als die Grüne Insel bekannt. Vor Ort erwarten den Besucher ideale Bedingungen für einen gelungenen Urlaub, der eng verknüpft mit der Natur stattfindet.

Zwanzig Prozent aller Reisenden, die Irland besuchen, kommen aus Deutschland. Damit zählt die grüne Insel zu den beliebtesten Reisezielen deutscher Urlauber in Europa. Während viele Touristen die kleinen Dörfer und die reizvollen Landschaften im Inselinneren erkunden, werden Städtereisen in die irische Hauptstadt Dublin immer beliebter.

Die größte Insel Irlands ist über eine ziemlich kurze Brücke Achill Sound mit dem Festland verbunden. 120 km Küstenlinie führen Sie an langen Sandstränden, hohen Klippen und unberührter Natur vorbei. Diese raue, unwegsame Natur war ein Grund dafür, dass sich Rebellen aus den zahlreichen irischen Unruhen immer wieder auf Achill Island versteckten. Dort hatten es ihre Jäger sehr schwer hatten sie zu verfolgen.

Etwa eine Stunde südlich von Dublin liegt die Grafschaft Wicklow, der Vorgarten Dublins, liebevoll Garden of Ireland genannt.

Im äußersten Südosten gelegen profitiert County Wexford vom Golfstrom, der ein mildes Klima und sensationelle Landschaften mit endlosen weißen Sandstränden bringt. Einer dieser Sandstrände ging mit dem oskarnominierten Der Soldat James Ryan in die Filmgeschichte ein: Die Eröffnungsszene fand nicht in der Normandie statt, sondern am 11 km langen, verlassenen Strand von Curracloe, nördlich von Wexford Town.

Auf dem Weg von Dublin nach Sligo kommt man durch Westmeath. Für die ehemals zu Meath gehörende Grafschaft wurde wohl die Redewendung 'Klein, aber fein!' erfunden.

Absoluter Höhepunkt der Grafschaft Offaly in Irland ist die Klosterruine Clonmacnoise, eine besten erhaltene, immer noch als Pilgerort genutzte Stätte. Der Mönch, Ciarán, gründete hier im 5. Jahrhundert die erste klösterliche Stadt des Mittelalters. Bis zum 12. Jahrhundert entwickelte sich Clonmacnoise eine Stadt, in der sich Lehre, Handwerkskunst und Handel. Durch den großen Reichtum, der in Clonmacnoise erwirtschaftet wurde, war die Klosterstadt immer wieder Raubzügen ausgesetzt. Jedes Gut, bis hin zu den Fensterscheiben wurde aus Clonmacnoise davon getragen.

Seite 1 von 4

Irland Ausflüge Touren & Aktivitäten

Erkunden Sie Irlands Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt oder bei anderen spannenden Ausflügen in Dublin und genießen Sie den bevorzugten Einlass im Guinness Store House oder entdecken Sie die schönsten Ecken der Insel bei einem Tagesausflug.

Irland Ausflüge online buchen

Hotline

0991 - 2967 67551

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle News zum Coronavirus

Irland Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) in Irland. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden.…
72 Stunden vor der Abreise ist ein negatives COVID-19-Testergebnis erforderlich

Interessante Artikel