St. Patrick’s Cathedral

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der Legende von St. Patrick nach, war es eine Quelle an dieser ehemals noch kleinen Holzkapelle außerhalb von Dublin, in der der Heilige Patrick irische Glaubensbekehrte taufte. Nach ihm wurde die Kathedrale dann auch benannt.

Das genaue Baudatum der Kathedrale ist nicht bekannt. Seit dem 5. Jh. gab es an diesem Ort ein kirchliches Gebäude. Verschiedene Baustile veränderten die Kirche, die baulichen Veränderungen sind aber nicht so dokumentiert, dass man die Historie der Kathedrale komplett zurückverfolgen kann. So variieren die Entstehungsdaten von 1190-1225, besonders hervorzuheben sind starke bauliche Veränderungen durch neogotische Einflüsse im 18. Jahrhundert.

St. Patricks Cathedral blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. An den Gemäuern nagten der zeitliche Verfall, Brände oder auch unsachgemäße Nutzung, z.B. durch Oliver Cromwell, der die Kathedrale während seines Aufenthalts in Irland als seinen Pferdestall nutzte.

Benjamin Guiness, Sohn des Gründers der Guiness-Brauerei Arthur Guiness, bezahlte um 1860 einen Großteil der Renovierungen der Kathedrale. An diese großzügige Tat erinnert eine Statue von Benjamin Guinness vor dem Bauwerk.

Irischer Name: Árd Eaglais Naomh Pádraig

Irland Ausflüge Touren & Aktivitäten

Erkunden Sie Irlands Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt oder bei anderen spannenden Ausflügen in Dublin und genießen Sie den bevorzugten Einlass im Guinness Store House oder entdecken Sie die schönsten Ecken der Insel bei einem Tagesausflug.

Irland Ausflüge online buchen

Hotline

0991 - 2967 67551

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle News zum Coronavirus

Irland Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) in Irland. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden.…
72 Stunden vor der Abreise ist ein negatives COVID-19-Testergebnis erforderlich

Interessante Artikel

  • Am Ende eines viel zu kurzen Tages
    Am Ende eines viel zu kurzen Tages Am 30. August kommt der deutsch-irische Film "Am Ende eines viel zu kurzen Tages " in die deutschen Kinos. Die Themen des Films sind vielfältig; es geht darum, die erste…