• County Galway

    Die Grafschaft Galway (irisch: Gaillimh) mit der gleichnamigen Hauptstadt liegt an der Westküste Irlands und gehört zur Provinz Connacht. Der irische Name kommt von dem Wort gaill und bedeudet soviel wie Außenstehende, Fremde. Read More
  • Nordirland - Tuaisceart Éireann

    Im Nordosten gelegen ist Nordirland ein eigenständiges Land auf der Insel, verwaltet und beherrscht von England. Sechs der neun Ulster-Provinzen liegen in Nordirland. Read More
  • Belfast

    Belfast ist eine vergleichsweise junge Stadt, deren Namen häufig mit gemischten Gefühlen gehört wird. So erinnert Belfast in politscher Hinsicht an eine Stadt der Unruhen und Gewalt. Es gibt wenig Informationen über die Entwicklung der Stadt bis zum 17. Jahrhundert. Der normannische Lord John de Courcy errichtete ein Schloss, um das sich einige Siedlungen entwickelten, aber schon schnell wieder zerstört wurden. Read More
  • Dublin City

    In Dublin's fair city, where the girls are so pretty... ist ein bekanntes irisches Volkslied über eine schöne irische Fischersfrau namens Molly Malone und wird als die inoffizielle Hymne von Dublin, Irlands Hauptstadt mit einem schon fast hektischen Flair, verstanden. Read More
  • County Cork

    Das größte County Irlands mit meist mildem Klima und seichten Landschaften liegt im Süden der Republik. Der Golfstrom fördert das milde Klima, in dem sogar Palmen wachsen. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Gruppenreise Irland Rundreise

Von der Natur komponierte Landschaften in ihrer Ursprünglichkeit belassen – das ist Irland, ein Land von überraschender Vielfalt. Es erwarten Sie nicht nur die unzähligen Grünnuancen des Inlands, sondern auch eine atemberaubende Küste mit gewaltigen Klippen und samtweichen Stränden, alpine Bergwelt, weite Hochmoore und ein Hauch mediterraner Atmosphäre im Südwesten. Doch die Natur ist nur eine Seite dieser Reise, die Iren selbst, ihre Geschichte und Traditionen die Andere. Wir möchten Ihnen Hünengräber und Klosterruinen sowie mittelalterliche Burgen und imposante Schlösser zeigen.

Leistungen

  • Nachtüberfahrten via Rotterdam/Zeebrügge Hull – Rotterdam mit P&O Ferries bei Abfahrten So -  Do (ZS) und Di/Mi (HS) inkl. Öl-Zuschlag (Stand 06/11)
  • Übernachtung in 4-Bettkabinen (innen) mit Dusche und WC auf Hin- und Rückfahrt
  • Fährpassagen Holyhead – Dublin für Personen und den Bus
  • 5 Übernachtungen in den gewählten Unterkünften: 1 x Dublin, 1 x Galway, 2 x Killarney und 1 x Dublin
  • 5 x kontinentales Frühstück
    Einzelzimmer für Busfahrer und Begleiter ohne Aufpreis
  • 3 h deutschsprachige Stadtführung in Dublin
  • Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Freiplatz für den Busfahrer im EZ und in EZ-Kabine an Bord

Programmbeispiel

für eine 8-tägige Busreise mit P&O Ferries
ab 20 Personen

1. Tag: Rotterdam/Zeebrügge – Hull (P&O Ferries)

Im Laufe des Tages reisen Sie zum Fährhafen nach Rotterdam oder Zeebrügge. Am frühen Abend gehen Sie an Bord eines der modernen Schiffe von P&O Ferries und nehmen Kurs auf die Britische Insel.

2. Tag: Hull – Holyhead – Dublin (ca. 360 km)

Morgens erreicht Ihr Schiff Hull. Auf der anschließenden Fahrt führt Sie die Route durch England und Nord Wales bis nach Holyhead. Von dort setzen Sie nachmittags mit der Schnellfähre nach Dublin über. Ihre Unterkunft erreichen Sie gegen Abend.

3. Tag: Dublin – Clonmacnoise – Galway (ca. 230 km)

Nach dem Frühstück zeigen wir Ihnen während einer ca. 3 h Stadtrund fahrt die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser lebendigen Metro pole. Anschließend verlassen Sie die Hauptstadt Irlands Richtung Westen. Auf dem Weg nach Galway
sollten Sie einen Stopp an den Ruinen der ehemaligen Klostersiedlung „Clonmacnoise“ mit den schönsten irischen Hochkreuzen machen. Sie erreichen Galway am Nachmittag und haben noch Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

4. Tag: Galway – Burren – Bunratty – Killarney (ca. 280 km)

Durch die urwüchsige Landschaft des Burren erreichen Sie Ihr heutiges erstes Ziel: Die „Cliffs of Moher”, die auf einer Länge von fast 8 km bis zu 200 m senkrecht aus dem Meer aufragen. Unsere nächste Attraktion ist das „Bunratty Castle”. Die hervorragend erhaltene mittelalterliche Burg steht heute inmitten eines Freilichtmuseums. Hier sind alte Handwerker- und Fischerhäuser sowie eine Dorfstraße originalgetreu restauriert worden. Mit Limerick passieren Sie anschließend Irlands viertgrößte und älteste Stadt und fahren durch das Bilderbuch-Dorf Adare mit seinen reetgedeckten Häusern weiter durch die liebliche Landschaft Südwest-Irlands. Gegen Abend erreichen Sie Ihren Übernachtungsort Killarney.

5. Tag: Ring of Kerry (ca. 150 km)

Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist die heutige Rundfahrt entlang des berühmten „Ring of Kerry”, Irlands schönster Küstenstraße. Sie passieren riesige Rhododendrenhaine, alpin anmutende Gebirge und haben immer wieder atemberaubende Aussichten auf das Meer mit weiten Sandstränden und skurrilen Klippen. Nachmittags sollten Sie die Gelegenheit nutzen und das berühmte „Muck ross House“ in Killarney besichtigen. Seit 1932 bildet es das Herzstück des „Bourn Vincent Memorial Park“. Die Räume vermitteln einen sehr guten Eindruck vom Leben der Adeligen im 19. und 20. Jahrhundert. Die Wände sind mit Gemälden, Wandteppichen und Jagdtrophäen geschmückt. Zweite Übernachtung in Killarney.

6. Tag: Killarney – Cashel – Wicklow Mountains – Dublin (ca. 380 km)

Nach dem Frühstück führt Sie die Route zur vielleicht größten Sehenswürdigkeit des Landes, dem weithin sichtbaren „Rock of Cashel”. Auf einem imposanten Felsen thront die mächtige Ruine einer mittelalterlichen Burg-, Kloster- und Kirchenanlage.
Anschließend fahren Sie weiter durch die beeindruckende Berglandschaft der „Wicklow Mountains” und erreichen am Nachmittag wieder die irische Hauptstadt Dublin. Es bleibt noch Zeit für den Besuch eines der vielen Museen. Wie wäre es zum Abschluss Ihrer Reise mit einem typischen Dinner in einem gemütlichen Pub?

7. Tag: Dublin – Holyhead – Hull (ca. 360 km)

Am Morgen setzen Sie mit der Fähre wieder nach Holyhead auf der „Isle of Anglesey” über. Die Weiterreise führt Sie entlang der Küstenstraße durch die schöne Landschaft von Nord-Wales. Über Manchester und Leeds erreichen Sie am Abend Hull, wo Sie wieder an Bord eines der komfortablen P&O Ferries-Schiffe gehen und Kurs auf Rotterdam nehmen. Sie haben Gelegenheit im Büfett-Restaurant zu Abend zu essen. Danach können Sie in der Disco die Nacht zum Tag werden lassen.

8. Tag: Rotterdam – Rückreise

Gegen 8:00 Uhr erreicht das Schiff seinen Zielhafen und Sie treten die Heimreise an.

(Eintrittsgebühren & Reedereizuschläge sind im Preis nicht enthalten)

Für ein detailliertes Angebot senden Sie uns bitte Ihre Anfrage. Diese Gruppenreise ist auch als Flugreise buchbar.
  • Galway Kulturhauptstadt Europas 2020

    Neben der Stadt Rijeka in Kroatien wird Galway im Jahre 2020 eine der Kulturhauptstädte Europas. Es handelt sich hierbei um ein Studentenstädtchen, das an der Westküste Irlands liegt und mit Read More
  • St. Patricks Day

    Jedes Jahr am 17. März findet der wohl bekannteste und wichtigste Feiertag für alle echten Iren, gefühlten Iren und Irlandliebhaber statt. Dieser Tag wird weltweit heftig gefeiert, mit Kostümen, irischem Read More
  • Irland oder Nordirland?

    Der gelegentliche Besucher macht da kaum einen Unterschied. Irland ist die Insel neben England. Aber so einfach ist es nicht. Read More
  • Über Irland

    Ostirland Die Ostküste bietet versteckte Reize, die Wicklow-Berge im Süden von Dublin zum Wandern oder für einen Besuch beim Kloster Glendalough. Westlich der Stadt gibt es die Weiten von The Read More
  • Reiten in Irland

    Irland bietet abwechslungsreiche Freizeit- und Urlaubsangebote zum Reiten für Fortgeschrittene, Anfänger, Erwachsene und Kinder. Von Strandkulissen bis hin zu Bergtouren werden verschiedene Möglichkeiten für geführte oder selbstständige Ausritte angeboten. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Irland Ausflüge Touren & Aktivitäten

Erkunden Sie Irlands Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt oder bei anderen spannenden Ausflügen in Dublin und genießen Sie den bevorzugten Einlass im Guinness Store House oder entdecken Sie die schönsten Ecken der Insel bei einem Tagesausflug.

Irland Ausflüge online buchen

0991 - 2967 67551

Buchung & Beratung