Ausflugstipps

Das Team von Visitirland ist für Sie in Irland auf Tour und testet diverse Autorouten in Irland. Hier finden Sie unsere getesteten Touren durch Irland inkl. Tourbeschreibung, interaktiver Karte und Bildbeschreibungen. Unsere erste Tour führt von Dublin aus ins westliche Irland nach Gallway, Achill Island und wieder zurück nach Dublin. Hier finden Sie alle Details und Stationen sowie weitere Ausflugsideen für Ihren Irland Urlaub.

Sind Sie mehrere Tage in Dublin und möchten Ruhe und typisch irische Landschaft sehen, nehmen Sie den DART Bahn und fahren knappe fünfzehn Minuten in das hübsche Fischerdorf Howth (irischer Name: Binn Éadair). Auf der Halbinsel leben eher zahlungskräftige Bewohner - einen Katzensprung zum Meer, die Ruhe der Natur und…
Hier finden Sie ein Beispiel für eine Autotour in das westliche Irland mit verschiedenen Haltemöglichkeiten an sehenswerten Orten und Sehenswürdigkeiten. Diese Tour ist ausgelegt auf 5 Tage, kann aber beliebig verlängert und abgewandelt werden.
Der Dublin-Pass ist eine City Card, mit der man bares Geld in Dublin sparen kann. Inhaber des Dublin Pass profitieren an unzähligen Vergünstigungen und Rabatten sowie freien Eintritt an 33 verschiedenen Attraktionen, Museen und Sehenswürdigkeiten in Dublin ohne Anstehen an langen Warteschlangen und kostenlosen Airport-Transport von Dublin. Der Dublin Pass…
Hier finden Sie ein Beispiel für eine Autotour in das südliche Irland mit verschiedenen Haltemöglichkeiten an sehenswerten Orten und Sehenswürdigkeiten. Diese Tour ist ausgelegt auf 7 Tage, kann aber beliebig verlängert und abgewandelt werden.
Das Nachtleben von Dublin findet zu einem Großteil in und um Temple Bar statt. Gehen Sie die Sie Hauptstraße O'Connell Street in südlicher Richtung, bis Sie an der Millennium Bridge angekommen sind. Die Brücke ist auch schön, aber biegen Sie trotzdem vorher rechts ab bis Sie zur gußeisernen Halfpenny Bridge…
Brennpunkt historischer Entwicklungen, Gegenstand diverser Umbauten und als Mittelpunkt der Innenstadt kann man sich eines Spaziergangs durch die O'Connell Street kaum entziehen. Am besten beginnt man den Weg an der O'Connell Bridge, die Süd- und Norddublin über den Liffey River verbindet.
Mit einer organisierten Tour, die sie im Tourist Office in Dublin buchen können oder mit einem Mietwagen fahren Sie Richtung Süden in die Wicklow Mountains. Glendalough (irisch: Gleann dá Loch) bedeutet Tal der zwei Seen. Die Seen werden Upper Lake und den Lower Lake genannt.
Starten Sie die Tour in der Grafton Street an Dublin's Wahrzeichen – der Bronzestatur von Molly Malone. Für die Fischersfrau mit dem Holzhandwagen wurde ein eigenes, gleichnahmiges Lied geschrieben, was als heimliche Hymne Dublins gilt.Inoffizieller Spitzname von Molly ist "Tart with a cart" (Flittchen mit Karren) und spielt auf ein…

Irland Ausflüge Touren & Aktivitäten

Erkunden Sie Irlands Hauptstadt Dublin bei einer Stadtrundfahrt, genießen Sie den bevorzugten Einlass im Guinness Store House oder entdecken Sie die schönsten Ecken der Insel bei einem Tagesausflug.

Irland Ausflüge online buchen

0991 - 2967 67551

Buchung & Beratung