20 Jahre Riverdance

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wer irisches Temperament zu keltischen Klängen genießen möchte, hat genügend Kalenderwochen 2014 zur Auswahl, um die Show Riverdance zu besuchen.

Die Entstehung von Riverdance

Wie viele Erfolgsstorys begann auch diese auf ungewöhnliche Art und Weise. Als einfache Pausendarbietung während des Eurovision Song Contests 1994 in Dublin bot ein kleines Ensemble eine sieben-minütige Tanzeinlage zu keltischen Klängen dar. Die Resonanz im Publikum war so überwältigend, dass Mitbegründer, Produzent und Tänzer Michael Flatley sowie Komponist Bill Whelan das dargebotene Stück mit bekannten irischen Bands aufnahmen.

Dieser Soundtrack wurde zuerst in Irland aufgeführt und hielt sich dort 18 Wochen lang an der Spitze der Charts. Dies inspirierte die Macher zu einer abendfüllenden Tanz-Show, welche im Dubliner Point-Theatre (heute O2-Arena) am 9. Februar 1995 uraufgeführt wurde. Von nun an begann ein erfolgreicher Triumphzug um die ganze Welt.

Thema der Show: Irische Auswanderer

Riverdance ist eine Tanzshow in zwei Akten, die die Geschichte der irischen Emigranten erzählt. Dabei befasst sich der erste Akt vor allem mit keltischer und irischer Symbolik wie beispielsweise der Bedeutung der Sonne. Aber auch die Macht der Frauen, die unbändige Natur, der Kreislauf des Lebens und mystische Sagen werden thematisiert.

Im zweiten Akt geht die Handlung auf den Prozess des Auswanderns ein. Vom irischen Heimatland muss nun Abschied genommen werden und die Emigranten treten ihre Reise in ein besseres Leben im „gelobten Land Amerika“ an. Das Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Kulturen wird tänzerisch durch eine Vielzahl von Volkstänzen wie etwa dem spanischen Flamenco oder amerikanischen Stepptanz dargestellt.

Effektvoll werden Gefühle wie Heimweh, Sehnsucht, Geborgenheit und Wohlstand musikalisch und tänzerisch umgesetzt. Der Gleichklang der Schritte im Stepptanz symbolisiert zudem den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl der irischen Auswanderer in einem fremden Land.

Bahnbrechender Erfolg für die Stepptänzer

Über 10.000 Auftritte konnte das Ensemble auf seinen langjährigen Touren bis heute verbuchen. Die Shows fanden an über 350 Spielorten weltweit, in 45 Ländern und sechs Kontinenten statt. Ein weltweites Publikum von zwei Milliarden Menschen hat die Show im TV gesehen und es wurden drei Millionen Exemplare der mit dem Grammy Award ausgezeichneten CD verkauft. Bis heute haben über 50 Millionen Menschen weltweit die atemberaubende Tanz- und Musikshow live erlebt.

Tourdaten für Deutschland 2014:

Lanxess Arena Köln 31. Januar bis 2. Februar
König Pilsener Arena Oberhausen 4. bis 8. Februar
Sparkassen Arena Kiel 10. und 11. Februar
Getec Arena Magdeburg 12. Februar
Messehalle Erfurt 13. und 14. Februar
Stadthalle Chemnitz 15. und 16. Februar
Tempodrom Berlin 18. bis 21. Februar
AWD Hall Hannover 22. und 23. Februar
Musical Theatre Bremen 24. bis 27. Februar
Festspielhaus Baden-Baden 1. und.2. März
Arena Leipzig 4. bis 7. März
Congress Centrum Würzburg 8. und 9. März
Harmonie Heilbronn 20. und 21. März
Olympiahalle München 22. und 23. März
big Box Allgäu Kempten 24. und 25. März
Liederhalle (Beethovensaal) Stuttgart 27. bis 29. März
Jahrhunderthalle Frankfurt/M. 30. März bis 2. April
Arena Trier 3. April
Sport und Kongresshalle Schwerin 5. April
CCH Hamburg 6. bis 10. April
Stadthalle Bielefeld 11. April
Freiheitshalle Hof 12. April

Weitere Infos unter www.riverdance.com

Patrick Buchholz

...ist Inhaber von Visitirland.de und ein Urgestein im Bereich Online-Travel. Er hat seit 2002 mehrere Online Reiseportale für verschiedene Länder und Destinationen aufgebaut. Der zweifache Familienvater verreist gern selbst und holt sich so neuen interessanten Content für seine Reiseportale. Seine Lieblingsreiseziele sind die Mittelmeerinsel Malta und die Insel Irland. 

Webseite: www.visitirland.de

Irland Ausflüge Touren & Aktivitäten

Erkunden Sie Irlands Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt oder bei anderen spannenden Ausflügen in Dublin und genießen Sie den bevorzugten Einlass im Guinness Store House oder entdecken Sie die schönsten Ecken der Insel bei einem Tagesausflug.

Irland Ausflüge online buchen

0991 - 2967 67551

Buchung & Beratung