County Down

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Grafschaft Down ist landschaftlich nicht so spektakulär verglichen mit anderen Ulster Counties. Dennoch kann man auf der Halbinsel The Ards schöne Strandspaziergänge machen. Beispielsweise der North Down Coastal Path eine Tageswanderung entlang der Küsten von Holywood bis nach Donaghadee, einem rau-romanischem Fischerdorf. Auf dem Weg kommt man auch in Bangor vorbei. Dort lohnt es sich, das North Down Heritage Centre zu besichtigen, angesiedelt im Bangor Castle.

In Down gibt es für eine nordirische Grafschaft vergleichsweise viele Sehenswürdigkeiten. Im Schloss Mount Stewart am Ufer des Sees Strangford Lough kann man das eindrucksvolle Schloss besichtigen und den dazu gehörigen gepflegten Landschaftspark. Die Parkanlage, geplant von Lady Edith, ist einer der schönsten Garten Irlands, unterteilt in den italienischen, spanischen und irischen Garten, außerdem gibt es einen Garten des Friedens. Die Familie der Londonderrys erbaute dort im 18. Jahrhundert ihren Landsitz. Das Schloss ist auch heute noch von der einer Nachfahrin der Familie bewohnt, der 8. Marchioness of Londonderry.

Aber Strangford Lough hat noch mehr zu bieten. Der See ist über einen Sund mit dem Meer verbunden. An diesem Sund liegt das Städtchen Portaferry. Es beherbergt ein Aquarium und ein Tauchmuseum, das über die Anfänge des Tauchsports berichtet. Portaferry ist ein Vorzeigestädtchen für regenerative Energie. Insgesamt 400.000 Tonnen Wasser strömen zu den Gezeitenwechseln viermal täglich an Portaferry vorbei. Diese Wasserenergie wird seit 2008 in elektrischen Strom umgewandelt.

Am berühmtesten ist die Grafschaft Down für das Leben des Heiligen Patrick. Am Strangford Lough soll die Mission des Nationalheiligen begonnen haben. Der Lecale Trail führt Interessierte über St. Patricks verschiedene Stationen, beginnend im County Museum von Downpatrick. Downpatrick bedeutet Patricks Fort und war zu Zeiten Patricks das politische Zentrum der Grafschaft. Das multimediale Saint Patrick's Centre berichtet über Patricks Leben und seine Mission. In Downpatrick finden Sie auch sein Grab auf einem kleinen Hügel. Unweit von Downpatrick liegt der Ort Saul. Nachdem Patrick den Häuptling Dichu zum Christentum bekehrte, erhielt Patrick als Dank eine Scheune, die er zur Kapelle umfunktionierte, um darin sein erste Messe zu lesen. Auf der Straße Richtung Raholp kommt man zu einer Abzweigung, die zum Berg Slieve Patrick führt. Auf dessen Spitze können Sie eine Statue des Heiligen Patrick besichtigen.

Die Stadt Newry ist einen Tagesausflug wert und lohnt mit zahlreichen kleinen und großen Sehenswürdigkeiten. Es empfiehlt sich, den Town Trail abzulaufen, der an allen wichtigen Orten vorbeiführt, wie beispielsweise Sugar Island, Clanrye Mills oder dem Gerichtshaus auf Trevor Hill.

Nordöstlich von Newry in Rathfriland lebte der Vater der Brontё-Schwestern. Auch wenn seine weltberühmten Töchter nie in Rathfriland lebten, lobt der Lokalpatriotismus den Ort als Brontё Homeland aus.

Und noch ein kleines Highlight gibt es in Down County: den Legananny Dolmen am Fuß des Berges Slieve Crooh. Nahe am Dolmen wurde auch ein 30m langer Gang entdeckt, Binder's Cove. Dort schützten sich die Einheimischen samt ihrer Wertgegenstände vor den Raubzügen der Wikinger.

Steckbrief Down

Hauptstadt: Downpatrick

County-Farben: Rot und Schwarz

Irischer Name: An Dún

Berühmtheiten aus Down: Colin Blakely (Schauspieler), Gary Lightbody (Sänger)

Sehenswürdigkeiten: Annadorn (Dolmen), Audleystown (Cairn), Steinkreis von Ballynoe, Giant’s Ring (Steinkreis), Inch Abbey, Jordan’s Castle, Kilfeaghan (Dolmen), Legananny Dolmen, Binder's Cove

Beate Buchholz

... studierte Wirtschaftwissenschaften mit Schwerpunkt Internationales Marketing & Management in Berlin und den Niederlanden. Das Marketing-Vollblut arbeitete anfangs im klassischen Marketing, bevor sie vollends im Online-Marketing aufging. Seit Januar 2010 arbeitet sie nebenberuflich für selbstständige Projekte. Nach vielen Jahren Wettkampf und Show im Irish Dance ist sie nun Autorin für www.visitirland.de und Mitgründerin von www.iguiding.net. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Webseite: www.visitirland.de

Irland Ausflüge Touren & Aktivitäten

Erkunden Sie Irlands Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt oder bei anderen spannenden Ausflügen in Dublin und genießen Sie den bevorzugten Einlass im Guinness Store House oder entdecken Sie die schönsten Ecken der Insel bei einem Tagesausflug.

Irland Ausflüge online buchen

0991 - 2967 67551

Buchung & Beratung