County Fermanagh

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Eine Geschichte erzählt, dass Fermanagh trockenes Land gewesen sein soll, in dem ein Zauberbrunnen lag, der stets zugedeckt wurde. Ein gedankenverlorenes Liebespaar soll aus dem Brunnen getrunken haben und vergaß, den Deckel wieder zu schließen. Als Sonnenstrahlen das Wasser berührten, schwappte es über und floß so lange, bis Lough Erne entstanden war. Ein Drittel von County Fermagh besteht aus Wasser, daher hat es auch seinen Spitznamen The Lakeland County.

Fermanagh ist die westlichste Grafschaft von Nordirland und besticht durch die wunderschöne Landschaft und Seenvielfalt. Die wichtigsten Seen sind Upper Lough Erne und Lower Lough Erne, welcher in den Shannon River mündet. Seen und Wasserwege werden von Booten und Anglern häufig genutzt. Fermanagh ist das einzige County Nordirlands, das nicht am Lough Neagh liegt.

Die Hauptstadt Enniskillen liegt zwischen Upper und Lower Lough Erne und ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Landschaft, zum Beispiel mit der Fähre nach Devenish Island oder ein Ausflug nach White Island, wo Sie sieben Statuen aus Stein betrachten können, die über 1.000 Jahre alt sind. Ein Abstecher nach Belleek in die berühmte Belleek Pottery ist sehenswert, dort wird die Keramik fast noch genauso hergestellt wie bei der Gründung im Jahr 1857.

Fermanagh ist das County mit der geringsten Bevölkerungsdichte in Ulster, dafür bietet es aber eine eindrucksvolle Naturlandschaft, freundliche Menschen und moderne wie altertümliche Übernachtungsmöglichkeiten.

Steckbrief Fermanagh

Hauptstadt: Enniskillen (Inis Ceithleann)

County-Farben: Grün und Weiß

Irischer Name: Fear Manach, Spitzname: The Lakeland County

Berühmtheiten aus Fermanagh: Sean Quinn (Industrialist) Peter Ginnity (GAA Sport) Bischof Edward Daly (vorher R.C. Erzbischof von Armagh).

Beate Buchholz

... studierte Wirtschaftwissenschaften mit Schwerpunkt Internationales Marketing & Management in Berlin und den Niederlanden. Das Marketing-Vollblut arbeitete anfangs im klassischen Marketing, bevor sie vollends im Online-Marketing aufging. Seit Januar 2010 arbeitet sie nebenberuflich für selbstständige Projekte. Nach vielen Jahren Wettkampf und Show im Irish Dance ist sie nun Autorin für www.visitirland.de und Mitgründerin von www.iguiding.net. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Webseite: www.visitirland.de

Irland Ausflüge Touren & Aktivitäten

Erkunden Sie Irlands Hauptstadt Dublin bei einer Stadtrundfahrt, genießen Sie den bevorzugten Einlass im Guinness Store House oder entdecken Sie die schönsten Ecken der Insel bei einem Tagesausflug.

Irland Ausflüge online buchen

0991 - 2967 67551

Buchung & Beratung