Diese Seite drucken

Christ Church Cathedral

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Von der ehemals hölzernen Wikingerkirche der Stadt Dublin ist nun nicht mehr viel übrig. Grundsätzlich wurde die Kirche von Richard Strongbow durch eine steinerne Kirche im romanisch-gotischen Stil überarbeitet. Heute befindet sich die Kathedrale zwischen stark befahrenen Straßen.

Es gibt einige Bodenmosaiken und Gegenstände in der Kirche zu bestaunen. Sehr gut erhalten ist die Krypta. Sie wurde zu einer Ausstellung umfunktioniert, in der man sich einen Film über die Kathedrale ansehen kann, Artefakte und - eine mumifizierte Katze! Die Katze jagte eine Ratte bis in die Orgelpfeifen hinein. Beide blieben darin stecken und trockneten in der Orgelpfeife aus.